web design software

DAS SINA PROJEKT

Mobirise

SINA


verfolgt unter anderem folgende Technologien und Strategien

Mobirise

Multi-modale Erfassung des
Menschen und der Umgebung


Im Projekt soll ein Sensorkorrelationsmodell entwickelt werden, welches die Wahrnehmung durch 3D-Kameras, 3D-Laserscanner und kapazitive Näherungssensoren vereint.

Mobirise

Lesbares und erwartungskonformes Verhalten des Roboters


Legible movements: das Verhalten des Roboters soll für den Menschen als angenehm und erwartungskonform empfunden werden. Grundlage ist ein detailliertes Modell für sicheres Roboterverhalten, welches das subjektive Sicherheitsempfinden des Menschen berücksichtigt.

Mobirise

Grundfertigkeit: Übergeben von
Gegenständen


Der Schwerpunkt in diesem Projekt liegt bei der assistive Grundfertigkeit des Übergebens von Objekten zwischen Menschen und Roboter. Über neuartige taktile Näherungssensorik kann dieser Herausforderung mit einem Regelungsansatz begegnet werden.

Mobirise

Kapazitive taktile
Näherungssensorik für das Greifen


Am KIT entwickelte Technologie, welche die Fähigkeiten beim Übergeben und Greifen des Roboters verbessern soll.

DATENSCHUTZ          KONTAKT         IMPRESSUM

© Copyright 2018 SINA